Der Spielmannszug Freie Tambourvereinigung Stahl Brandenburg richtete die

7. Deutschen Meisterschaften der Sportspielmannszüge aus.

Am 23. Juni 2012 trafen sich die besten Sportspielmannszüge aus ganz Deutschland im Werner-Seelenbinder-Stadion, in der Havelstadt, um den Deutschen Meister zu küren.

Frau Dr. Dietlind Tiemann, Oberbürgermeisterin der Stadt Brandenburg an der Havel, übernahm die Schirmherrschaft und gab am Freitagabend ein Empfang.

Ein Dank geht an die Sportförderung der Stadt Brandenburg an der Havel, an die Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam und an alle Helfer, welche die Deutschen Meisterschaften unterstützt.

 

Wir gratulieren dem Deutschen Meister Ziegelrode zur Titelverteidigung und sind stolz den Vizemeister wieder nach Brandenburg an der Havel holen zu können.

 

Mit freundlicher Unterstützung der

Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
Stadt Brandenburg an der Havel

Süd-Sportplatz

Werner-Seelenbinder-Stadion

 

Austragungsort der Deutschen Meisterschaft der Sportspielmannszüge

 

Kapazität: 5.000 Zuschauer

 

Brielower Straße 7
14770 Brandenburg an der Havel

 

Dr. Dietlind Tiemann

Oberbürgermeisterin Brandenburg an der Havel

Schirmherrin der Deutschen Meisterschaften der Sportspielmannszüge.

Plakat der 7. Deutschen Meisterschaft
DeutscheMeisterschaftderSportspielmannszuege23.06.2012